Kategorie-Archiv: Neuigkeiten

Jetzt neu! Träubles-Schorle

WQ_Tr_750pxWussten Sie, dass Fruchtschorlen beliebter sind als Wein?* Dabei gehört die  Johannisbeere – auch Träuble genannt – zu den bedeutendsten Obstsorten und ist nach der Erdbeere das zweithäufigst angebaute Beerenobst in Baden-Württemberg.** Kein Wunder: Denn als Basis erfrischender Fruchtschorlen ist die dunkle Beere beliebt bei Jung und Alt.

Dabei ist das Geheimnis unserer neuen Träubles-Schorle einfach: Prämiertes Mineralwasser der Haller Wildbadquelle, Apfel- und Johannisbeer-Direktsaft aus Baden-Württemberg – sonst nichts. Keine künstlichen Zusatzstoffe. Keine Süßungsmittel. Keine Chemie. 100 % Geschmack. 100 % Region. 100 % ehrlich

  • Mit prämiertem Mineralwasser der Haller Wildbadquelle
  • Mit Direktsaft von Äpfeln und Johannisbeeren aus Baden-Württemberg
  • 100 % Direktsaft. Kein Konzentrat
  • Ausschließlich mit fruchteigenem Zucker
  • Ohne künstliche Zusätze

* Social Trends Genuss, Oktober 2015, Burda Forward GmbH

** Statistische Berichte Baden-Württemberg, Artikel-Nr. 3373 15001

DLG-Gold für Sportquelle und Wildbadquelle

Auch für 2016 wurden unsere beiden Mineralwässer „3MedaillengruppeSchwäbisch Haller Wildbadquelle Classic“ und „Haller Sportquelle Classic“  jeweils mit einer Goldmedaille durch die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) ausgezeichnet. 

Die Haller Wildbadquelle hat an den jährlichen stattfindenden Tests der Lebensmittel-Experten des DLG-Testzentrums auch in diesem Jahr wieder mit der Wildbadquelle Classic und der Sportquelle Classic teilgenommen.

Beide Mineralwässer wurden wie bereits in den vergangenen Jahren dabei mit einer goldenen DLG-Medaille ausgezeichnet.

Eine genauso herausragende Qualität finden Sie natürlich auch in unseren übrigen Mineralwässern wie Medium oder dem neuen Naturell und natürlich auch in unserer Ulrichquelle. Probieren Sie die vielen Mineralwässer der Schwäbisch Haller Wildbadquelle doch einfach mal!

Um die Qualität der Mineralwässer zu testen, werden die Mineralwasser-Proben von fünf Sachverständigen der DLG in einer sensorischen Prüfung bewertet. Chemisch-physikalische und mikrobiologische Prüfungen im Labor ergänzen die Tests (hier geht es zum Testverfahren der DLG).

 

Direkt aus der Heimat! Natur Apfelschorle

WQ_NaturApfelschorle_750pxVor allem an heißen Tagen ist die Apfelschorle ein beliebter Durstlöscher für Groß und Klein und gehört zu den Lieblingsgetränken vieler. Der Grund, warum wir uns entschieden haben, unsere neue Haller Wildbadquelle Natur Apfelschorle auf den Markt zu bringen ist einfach: Sie schmeckt!

» Mit prämiertem Mineralwasser der Haller Wildbadquelle

» Mit naturtrübem Apfel-Direktsaft aus Baden-Württemberg

» Kein Konzentrat. 100 % Direktsaft

» Ohne künstliche Zusätze

» Ausschließlich mit fruchteigenem Zucker

Unsere natürliche Apfelschorle gibt es in der praktischen 0,33l Glas-Mehrweg LongNeck Flasche. Der 24er Kasten entspricht dem handelsüblichen Gebinde. Außerdem gibt es noch den praktischen Sechserträger.

Haller Wildbadquelle Treueaktion: 2 Kisten gratis

WQ_Treueaktion

Treue zahlt sich aus!

Aktionszeitraum: 4. Mai 2013 bis 31. Juli 2013

Wir wollen unsere treuen Kunden belohnen und schenken Ihnen nach dem Kauf von 15 Kisten Wildbadquelle Produkten einen Gutschein für zwei Kisten Ihres Wildbadquelle Lieblingsmineralwasser. Also 15 original Kassenbons (bei Mehrfachkauf können es natürlich auch weniger Bons sein!) mit mindestens einer Kiste Haller Wildbadquelle sammeln. Ab damit in ein Kuvert, ausreichend frankieren und mit Ihren Absenderdaten, Ihrem Alter (Teilnahme ab 16 Jahren!) und Ihren Wildbadquelle Mineralwasser Wunsch-kisten (nicht vergessen!) an folgende Adresse senden:

 -Stichwort Treue-
Haller Wildbadquelle
Ritterstraße 6
74523 Schwäbisch Hall

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
Mitarbeiter der Wildbadquelle Mineralbrunnen GmbH & Co. KG sowie ihre Angehörigen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 31. Juli 2013, es gilt das Datum des Poststempels. Der Gutschein wird nach Prüfung der Kassenbons postalisch versendet. Pfand muss bei Einlösung des Gutscheins bezahlt werden. Eine Barauszahlung und der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Bitte den Brief frankieren und an Wildbadquelle Mineralbrunnen GmbH & Co. KG, Ritterstraße 6, 74523 Schwäbisch Hall senden. Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Aktion zum Zwecke der Abwicklung der Aktion gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Beendigung der Aktion gelöscht.

Wildbadquelle Schwäbisch Hall unterstützt das Kinderfest

Kinderfest

Andrea Blum, Peter Göhler (beide Wildbadquelle Schwäbisch Hall), Astrid Winter (Stadt Schwäbisch Hall)

Einen Betrag i.H. von 500€ übergaben Peter Göhler und Andrea Blum von der Wildbadquelle Mineralbrunnen GmbH & Co KG zur Unterstützung des Kinderfest 2012 an Astrid Winter, Organisatorin und Leiterin des Bereich Kinder, Jugend, Senioren & Soziales bei der Stadt Schwäbisch Hall.

Astrid Winter zeigte sich sehr glücklich über die Unterstützung aus der heimischen Wirtschaft. Durch gestiegene Kosten wird es immer schwieriger das Kinderfest zu organisieren. Das Kinderfest ist seit 1868 in Schwäbisch Hall fest verankert und verdient entsprechende Unterstützung.
Beim Übergabe Termin im Haus der Wildbadquelle ergänzte Peter Göhler die Geldspende spontan um 50 Kisten alkoholfreie Getränke für die Kinder.

DLG-Gold für unser Mineralwasser

Auch in diesem Jahr wurden unsere beiden Mineralwässer „Schwäbisch Haller Wildbadquelle Classic“ und „Haller Sportquelle Classic“  jeweils mit einer Goldmedaille durch die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) ausgezeichnet. 

DLG 2016 medaille_gold_70x70Jedes Jahr untersuchen die Lebensmittel-Experten des DLG-Testzentrums unter anderem Natürliches Mineral-, Quell- und Tafelwasser aus dem In- und Ausland. Die Wildbadquelle Schwäbisch Hall hat daran auch in diesem Jahr wieder mit zwei ihrer Mineralwasser, nämlich der Wildbadquelle Classic und der Sportquelle Classic, teilgenommen.

Um die Qualität der Mineralwässer zu testen, werden die Mineralwasser-Proben von fünf Sachverständigen der DLG in einer sensorischen Prüfung bewertet. Chemisch-physikalische und mikrobiologische Prüfungen im Labor ergänzen die Tests (hier geht es zum Testverfahren der DLG).

Wie bereits in den vergangenen Jahren wurden unser beiden Mineralwässer Haller Wildbadquelle und Haller Sportquelle auch in diesem Jahr wieder jeweils mit einer goldenen DLG-Medaille prämiert. Eine genauso ausgezeichnete Qualität finden Sie natürlich auch in unseren übrigen Mineralwassersorten wie Medium oder Naturell und natürlich auch in unserer Ulrichquelle. Probieren Sie die vielen Mineralwässer der Schwäbisch Haller Wildbadquelle doch einfach mal!

Mittelstand beliefert Mittelstand

Mit „EBM-Papst beliefert die Schwäbisch Haller Wildbadquelle seit kurzem eine der großen Firmen in der Region mit Mineralwässern und Limonaden.

ebm-Papst-Erstlieferung

Die etwa 2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Standorten Mulfingen, Hollenbach und Niederstetten können nun in der Kantine und an den Getränkeautomaten in den Produktionsstätten auf Produkte der Schwäbisch Haller Wildbadquelle zurückgreifen.

„Es ist ein toller Erfolg für uns, dass wir diese große Firma von der Qualität unserer Produkte überzeugen konnten und sie sich für uns als Anbieter aus der Region entschieden haben“, erklärt Gebietsverkaufsleiterin Bettina Mugele von der Schwäbisch Haller Wildbadquelle.

Anfang Oktober belieferte Wildbadquelle – Fahrer Adalbert Schön erstmals „ebm-papst“ in Mulfingen, die Erstlieferung wurde von Küchenchef Dietmar Jeßberger und dem Betriebsratsvorsitzenden Alexander Kurz in Empfang genommen. Die Firma „ebm-papst“ ist ein exportorientierter Mittelständler, derVentilatoren und Motoren herstellt. Bekannt ist die Firma auch für ihre Sponsoringaktivitäten in der Region, wie zum Beispiel dem jährlich stattfindenden „ebm-papst Marathon“.